Die Freiburger Kantonalbank bietet als erste Bank in der Schweiz die neue Debitkarten-Generation der Viseca an

Zürich, 24. April 2018

Die Freiburger Kantonalbank ist Wegbereiterin bei der Einführung einer neuen Generation von Zahlkarten: Ihre Kunden können als erste in der Schweiz die Debit Mastercard® und die Mastercard® Flex beziehen. Damit haben die Karteninhaber alle Funktionalitäten des Bezahlens immer zur Hand – am Verkaufspunkt im In- und Ausland und auch im Internet. Und das unabhängig davon, ob sie mit Karte, via Smartphone oder Wearables bezahlen. Möglich gemacht hat die Markteinführung der neuartigen Debitlösung die Kartenherausgeberin Viseca Card Services SA, ein Unternehmen der Aduno Gruppe.

Beim Bezahlen im digitalen Zeitalter sind Einfachheit und Sicherheit gefragt. Die Debit Mastercard® und die Mastercard® Flex bieten beides. Gemeinsam ist ihnen, dass sie weltweit an 43 Millionen Verkaufspunkten akzeptiert werden, im Geschäft vor Ort ebenso wie beim Online-Shopping – ein Novum im Bereich der Debitkarte. Künftig kann somit der Karteninhaber seine Internet-Einkäufe auch direkt via Bankkonto bezahlen. Beide Kartentypen sind überdies mit einer Kontaktlos-Funktion ausgestattet. Die Mastercard® Flex vereint die Debit- und die Kreditfunktion in einer Karte und der Karteninhaber kann situativ entscheiden, von welcher Funktion er Gebrauch machen möchte. Zudem ist mit der Debit Mastercard® und mit der Mastercard® Flex an jedem Bancomaten in der Schweiz und International, der Mastercard akzeptiert, der Bargeldbezug möglich.

Erste digitale Debitlösung in der Schweiz

Zusätzlich zur sicheren Begleichung von Online-Einkäufen ermöglichen die beiden neuen Karten bequemes und sicheres mobiles Bezahlen via Android Smartphone sowie via Wearables. Damit verfügt erstmals eine in der Schweiz herausgegebene Debitkarte über eine Mobile-Payment-Funktion für das Bezahlen mit dem Smartphone an Zahlterminals mit der Kontaktlos-Funktion. Die Smartwatches von Fitbit (Modelle «Ionic» und «Versa») und Garmin (Modelle «Vivoactive 3», «Forerunner 645» und «Forerunner 645 Music») bieten mit ihren mobilen Bezahllösungen Fitbit Pay™ und Garmin Pay™ sicheres, kontaktloses Bezahlen. Dazu aktivieren die Karteninhaber ihre Debit Mastercard® oder der Mastercard® Flex via die entsprechende App von Fitbit bzw. Garmin. Die Karteninformationen werden in den Smartwatches sowie im Android Smartphone verschlüsselt hinterlegt bzw. mit einem eindeutigen digitalen Platzhalter, einem sogenannten Token, ersetzt.

VisecaOne App neu mit Mobile-Payment-Funktion

Mit VisecaOne, dem bereits 2015 eingeführten digitalen Service von Viseca, haben die Inhaber von Debit Mastercard® oder der Mastercard® Flex jederzeit und ortsunabhängig eine vollständige Übersicht über ihre aktuellen Ausgaben oder ihren verfügbaren Betrag. Ausserdem können sie damit auf weitere nützliche Funktionen in der VisecaOne App oder im Webportal zugreifen. Die neue Funktion Mobile Pay in der VisecaOne App ermöglicht Android-Smartphone-Nutzern ab sofort weltweit das Bezahlen mit Smartphone in Geschäften an den kontaktlosfähigen Zahlterminals.

Mehrwert für alle Beteiligten

Den Kunden der Freiburger Kantonalbank stehen von Beginn weg alle Möglichkeiten des einfachen Bezahlens mit Debit Mastercard® oder Mastercard® Flex vollumfänglich zur Verfügung. Martin Huldi, Chief Executive Officer der Aduno Gruppe: «Noch nie zuvor war Bezahlen so einfach und gleichzeitig sicher. Mit dieser in der Schweiz bislang einzigartigen Debitlösung können wir unseren Aktionärs- und Partnerbanken sowie deren Kunden einen praktischen Mehrwert bieten.»

«Nähe, Kompetenz und Offenheit sind wesentliche Merkmale unserer Bank. Mit der Einführung der unkomplizierten Debitlösungen tragen wir diesem Anspruch erneut Rechnung. Dass wir uns damit gleichzeitig als Pionierin im Bereich des digitalen Bezahlens positionieren können, freut uns sehr», führt Edgar Jeitziner, Präsident der Generaldirektion der Freiburger Kantonalbank, aus.

Neben der Freiburger Kantonalbank werden in naher Zukunft weitere Aktionärs- und Partnerbanken der Aduno Gruppe die Debit Mastercard® und die Mastercard® Flex in ihr Angebot aufnehmen.

 

Weitere Informationen:

Debit Mastercard®

Mastercard® Flex

Mobile Pay