Corporate Governance

Wir bekennen uns zu einer klaren, transparenten Informationspolitik und zur Wahrung der Interessen von Aktionären und Kapitalgebern. 

Die Aduno Gruppe trennt die Verantwortlichkeiten von Verwaltungsrat und Gruppenleitung bzw. erweiterter Gruppenleitung im Sinne der Gewaltentrennung. Der Verwaltungsrat entscheidet über die Strategie der Aduno Gruppe und überwacht die Geschäftstätigkeit der Gruppenleitung. Die Gruppenleitung und die erweiterte Gruppenleitung sind für die operative Führung verantwortlich.

Der Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Aduno Holding wird nach dem Gesamterneuerungsprinzip in der Regel an der ordentlichen Generalversammlung für die Dauer von drei Jahren gewählt. Die laufende Amtszeit dauert bis zur Generalversammlung 2017. Eine Wiederwahl ist möglich. Der Verwaltungsrat besteht aus sieben Mitgliedern. Die vollständige Auflistung der wesentlichen Mandate finden Sie jeweils im Geschäftsbericht. Der Verwaltungsrat hat einen Revisions-­ und einen Entschädigungsausschuss gebildet.

Die Gruppenleitung

Die Gruppenleitung der Aduno Holding besteht aus fünf Mitgliedern sowie zwei Mitgliedern der erweiterten Gruppenleitung.

Alexandra Cicco 
(erweiterte Gruppenleitung)

Helga Dancke
(erweiterte Gruppenleitung)

Revisionsgesellschaft

Die KPMG AG, Zürich, ist seit Gründung der Aduno Holding AG die Revisionsstelle. Die verantwortliche und leitende Revisorin erfüllt diese Funktion seit dem Geschäftsjahr 2014. Der Revisionsausschuss des Verwaltungsrats beurteilt jährlich die Leistung, Honorierung und Unabhängigkeit der Revisionsstelle und des Konzernprüfers und unterbreitet dem Verwaltungsrat einen Vorschlag zur Frage, welcher externe Prüfer der Generalversammlung zur Wahl vorgeschlagen werden soll.